Waffen- und Rüstungswerte

Bild: Rüstung

Rüstungen:

TypMax-Wert
AT_AMULET5Amulette
AT_ARMGREAVES5Armschienen
AT_ARMOUR40Rüstungen
AT_BELT5Gürtel
AT_BOOT10Schuhe
AT_CLOAK10Unhänge
AT_GLOVE10Handschuhe
AT_HELMET10Helme
AT_MASC5Masken
AT_MISC0Verschiedenes
AT_RING5(Finger-) Ringe
AT_RUFF5Halskragen
AT_SHIELD30Schilde
AT_TROUSERS10Hosen

Rüstungen von Typ AT_MISC können in beliebiger Anzahl getragen werden;  
für Ausnahmen siehe P_ARMOUR_FLAGS

Waffen:

 Einhaendige Waffen  : Max. WC 150
 Zweihaendige Waffen : Max. WC 200

Preise für Waffen:

WCPreis Max.
>= 13010 * WC Goldstücke
101 < WC <1307 * WC Goldstücke
71 < WC < 1005 * WC Goldstücke
50 < WC < 703 * WC Goldstücke
WC <= 502 * WC Goldstücke

Bei zusätzlichen Eigenschaften muss der Preis natürlich entsprechend angepasst werden.

Die Preise einer Waffe kann man auch automatisch berechen lassen, aber
bitte erst ganz am Ende von create(), da P_WC und und P_NR_HANDS für die
Berechnung bekannt sein müssen.

Beispiel: 
  SetProp(P_BUY_VALUE,get_price());     // Ohne Bonus
  SetProp(P_BUY_VALUE,get_price(1000)); // 1000 Muenzen Bonus

Dies funktioniert auch bei Rüstungen!

Monster-XP:

Monster XP kann man mit der Funktion suggest_xp(int extra) setzen (aber bitte
erst ganz am Ende vom create(), da auch Waffen und Rüstungen von  
Monstern mit einberechnet werden). Mit ‘extra’ gibt man zusätzlich zu den
errechneten XPs noch einen Bonus an. Möchte man keine extra XP geben, braucht man gar nichts machen und kann P_XP einfach weglassen. Dann wird ein STD-Wert berechnet.

Beispiel: 
  SetProp(P_XP,suggest_xp());       // Ohne Bonus
  SetProp(P_XP,suggest_xp(1000));   // Mit 1000 XP Bonus