Kampf

Bild: Bibliothek

Im Efferdland kann man mit Monstern kämpfen. Diese funktioniert mit:
  •  toete ‘monstername’

Man sollte dabei allerdings an einige Dinge denken:

  • bist Du stark genug für das Monster?
  • trägst Du eine Rüstung, oder bist Du völlig nackt?
  • hast Du eine Waffe, die Du auch führen kannst?
  • wie hoch ist Deine ‘Vorsicht’ eingestellt.

Für das Besiegen von Monstern erhältst Du:

  • Erstkillpunkte, wenn es das erste mal ist, dass du dieses bestimmte Monster besiegst.
  • extra Kampfpunkte, wenn Du das Monster getötet hast.
  • für das Kämpfen an sich Kampfpunkte.
  • Skillpunkte, für das Lernen des Kämpfens (learn by doing). Dabei gibt es für jeden Waffentyp und für die bloßen Hände einen Skill, so dass man dadurch viele Punkte erreichen kann.
  • und natürlich Erfahrungspunkte, die aus den Punkten 1 bis 4 errechnet werden.

Solltest Du im Kampf sterben, dann verlierst Du Deine Ausrüstung (diese liegt an der Stelle, an der Du gestorben bist). Für weitere Folgen des Sterbens lies bitte die Hilfe zu ‘Sterben’.


(Dies ist eine Hilfsseite aus dem Online Textadventure Efferdland.)

 

Schreibe einen Kommentar