Grafikmodus

Bild: Bibliothek

‘grafikmodus’ ist ein spezieller Befehl im Efferdland, der für Sehbehinderte erntwickelt wurde.

Damit lassen sich Ascii-Grafiken größten Teils ausblenden und durch reine Texte ersetzen. Zudem werden das ‘info’, die Ebenen und vieles mehr verkürzt dargestellt. Auch bei Abenteurer gibt es mitunter andere Versionen, wenn diese ohne normales Sehen nicht zu schaffen sind.
Zwischen den normalen und dem vereinfachten Modus schaltet man mit:

   ‘grafikmodus <normal | einfach>’

um.


(Dies ist eine Hilfsseite aus dem Online Textadventure Efferdland.)

 

Schreibe einen Kommentar