Anthrax

Bild: Bibliothek

Anthrax ist eine Krankheit, im Efferdland aber auch eine berühmtes Schwert.

Anthrax wird auch als Parallelschwert bezeichnet. Seine volle Kraft erreicht Anthrax erst in der Parallelwelt.

Man kann Edelsteine in Anthrax einsetzen. Die Edelsteine müssen mindestens einen Karat haben, ihr Schliff muss mindestens gut sein. Jeder Edelstein steht für einen Schadenstypen, den Anthrax dann übernimmt. So steht z.b. ein Rubin für einen Feuerschaden, ein Smaragd für einen Giftschaden usw., sie nutzen sich mit der Zeit allerdings ab.

Abhängig von der Qualität des Schliffes ist Anthrax mehr oder weniger stark.

Das Schleifen von Edelsteinen ist im Efferdland ein Skill, den jeder lernen kann.

Anthrax findet man im Hort vom Drachen Blotgrim, wenn man diesen eigenhändig besiegt hat.


(Dies ist eine Hilfsseite aus dem Online Textadventure Efferdland.)

 

Schreibe einen Kommentar