Wichtige Änderungen im Juli: Blindheit

Bild: Auge

Hallo,

Folgende wichtige Änderungen im Spiel gibt es:

1. Wenn man im Efferdland blind werden sollte, kann man natürlich wie gehabt einen Heiler (zum Beispiel Labarum im Elfendorf) aufsuchen.  Allerdings heilt sich jetzt die Blindheit nach einer gewissen Zeit auch von selbst.

2. Bei Blindheit, aber auch bei Dunkelheit, kann man sich jetzt auch durch  den Raum tasten. Man sieht dann zwar die Beschreibung nicht, allerdings bekommt man alle nicht versteckten Ausgänge angezeigt.

Gruß, – It –

Alternatives ‘info’ und ‘wer’

Hallo,

es gibt jetzt alternative info- und wer- Versionen.

Wenn man mit dem Befehl ‘grafikmodus einfach’ ascii-Grafiken ausgeschaltet hat, erhält man danach eine reine Text-Version der ‘info’ und ‘wer’-Ausgaben.

Mit ‘grafikmodus normal’ stellt man dies wieder zurück.

Gedacht ist dies für Spieler, die sich den Text des Muds über eine Sprachausgabe vorlesen lassen (z.B. Leute mit einer Sehbehinderung).

‘kwer’ wurde nicht angepasst, hier verweise ich auf den Befehl ‘kkwer’.

Gruß,

– It –

Neuer Befehl ‘report’

Hallo,

um im Kampf die Lebens- bzw Magiepunkte automatisch angezeigt zu bekommen, gab es bisher nur das Amulett des Lebens, das man bei Labarum in der Elfenstadt bekommen konnte.

Da dies für Anfänger nun doch etwas schwierig zu bekommen ist, ist jetzt der Befehl ‘report’ für alle eingebaut worden.

Mögliche Parameter sind:

reportOhne Parameter wird der Status angezeigt (an oder aus)
report anReport wird angeschaltet
report ausReport wird ausgeschaltet
report kurzReport in der Kurzform:

Du hast X Lebenspunkte und X Magiepunkte

report langReport in der Form des Kurzinfo-Befehls

Gruß,

– It –

Abfrage der Fähigkeiten

Bild: Mathe

Hallo,

im Efferdland gibt es außer den Fähigkeiten, die man in einer Gilde erlernt, auch Fähigkeiten, die man von Natur aus beherrscht oder die man unabhängig von der Gilde irgendwo erlernen kann.

Hierzu gehören beispielsweise der Kampf mit Waffen, das Lesen von Karten oder das Springen.

Oft sind diese Fähigkeiten auch abhängig von der Rasse. Ein Zwerg kann eben schlechter klettern als ein Elf. Ein Oger besser mit Keulen umgehen als ein Hobbit. Natürlich kann auch ein Zwerg seine Fähigkeit im Klettern  verbessern, nur dauert es eben länger, als dies bei z.B. einem Elf der Fall wäre. Die Devise heißt hier: Learn by doing!

Bisher konnte man diese Fähigkeiten nirgends einschätzen lassen. Das hat sich jetzt allerdings geändert.

Wer seine Fähigkeiten erfahren möchte, kann dies jetzt bei Henrich Jonas,  dem Besitzer des Abenteuerladens in Erahamn, tun. Fragt ihn einfach nach  ‘faehigkeiten’. Außerdem erzählt Henrich jetzt auch ein paar interessante  Dinge, hört ihm einfach mal eine Zeit lang zu…

Gruß,

– It –

Farben für das Efferdland

Bild:Farben

Gestern habe ich Farben ins Efferdland eingebaut, deshalb musste es leider noch einmal einen Reboot geben.

Ab jetzt steht der Befehl ‘farben’ für jeden zur Verfügung. Damit lassen sich  die Meldungen auf den Ebenen, die Ausgänge, private Mitteilungen und das Sagen individuell farblich einstellen. Allerdings muss man dafür seine Teminalemulation auf ANSI gestellt haben.

Gedacht ist dies für die Leute, die keinen speziellen Mud-Client zum einfärben der Texte benutzen.

Sollte es Bugs geben, bitte dies einem Gott oder Erzmagier Eurer Wahl mitteilen.

Gruß,

– It –